Sonntag, 23. Juli 2017

Rezension zu "Nisha und die Macht der Schatten" von Ambros Chander

Spannend, interessant aber manchmal auch verwirrend



Allgemeine Informationen:

Autor: Ambros Chander 
Titel: Nisha
Reihe:/
Erscheinungsdatum: 08.05.2017
Seiten: ca. 340 
Preis:
        - Ebook: 4,99 €
        - Print:   12,99 €
ISBN: 978-3743191907

Inhaltsangabe:


Eigenartige Träume verfolgen Katja in der Nacht. Eine unheimliche Stimme bereitet ihr Angst.
Katja ist 15 Jahre alt und lebt in einem Kinderheim. Eines Tages verändert sich ihr Leben von Grund auf. Schneller als sie es registrieren kann landet sie zwischen den Fronten eines alten Krieges zwischen Licht und Schatten. Katja muss sich entscheiden welches Erbe sie annimmt, zudem darf sie niemanden mehr trauen, denn überall lauern Gefahren. Wie wird Katja sich entscheiden? Kann sie den Krieg beenden?

Meine Meinung:


Die Geschichte beginnt zunächst ruhig. Man lernt als Leser Katja, die Protagonistin kennen. Die Einblicke in ihr Leben im Kinderheim und in der Schule helfen hierbei. Dann beginnen die Träume und es wird dadurch schon spannend. Woher kommen diese Träume? Was bedeuten sie? Als Leser möchte man unbedingt die Lösung wissen. Zu alle dem hört Nisha dann auch noch diese eigenartige Stimme, die anscheinend auch nur sie wahrnehmen kann. Und wäre das nicht schon genug, geschehen urplötzlich viele unerwartete Ereignisse. Die Neugier ist geweckt, die Spannung aufgebaut. Auch die Hauptschauplätze der Geschichte wurden sehr gut ausgewählt. Dunkle Ruinen eines alten Klosters, unterirdische Gänge und geheimnisvolle Bibliotheken sorgen für eine düstere und spannende Atmosphäre.

Katja selbst ist eine junge Frau, die mir zu Beginn der Geschichte sehr leid tut. Sie wirkt sehr einsam in ihrer Welt. Kämpft mit den typischen Sehnsüchten eines Teenagers und versucht in der Gesellschaft Fuß zu fassen. Katja wirkt hierdurch sehr unsicher und auch leicht beeinflussbar. Sie ist keine klassische Heldin, eher ein Mädchen, welches lieber im Hintergrund stehen und nicht auffallen will. Ihre Geschichte wird aus der dritten Person erzählt. Im Laufe der Geschichte entwickelt sich Katja, aber leider in eine Richtung, die mir persönlich nicht gefallen hat.

Wie ich bereits oben geschrieben habe lernt man zu Beginn Katja kennen. Den Einstieg hierzu finde ich persönlich sehr gut. Aber durch die unerwarteten Geschehnissen treten sehr viele Charaktere zeitgleich auf den Plan und ich muss gestehen, ich war wurde von der Masse der Charaktere erschlagen. So viele verschiedene Namen sich auf einen Schlag zu merken erschwerte mir ab ca. der Mitte des Buches das Lesen erheblich. Dann änderten sich noch die Namen der bereits bekannten Charaktere und ich verlor absolut den Durchblick. Die Personen, die nun in der Geschichte ihre Rolle gefunden hatten erzählten anschließend ebenfalls ihre Erlebnisse mit Hilfe des Wechsels der Perspektive. Verwirrung pur für mich. Dennoch wollte ich unbedingt wissen, wie die Geschichte von Katja zu Ende geht und habe weiter gelesen. Es wurde immer wieder sehr spannend und schürte meine Neugierde umso mehr. Das Finale gefiel mir sehr, aber das Ende schockierte mich völlig. Ich hatte mit vielem gerechnet, aber nicht mit diesem Verlauf.

Cover: Das Cover ist mindestens genauso geheimnisvoll wie die Geschichte, die sich dahinter verbirgt. Ich mag eigentlich auffällige und bunte Cover, aber meiner Meinung nach ist die Gestaltung dieses Design genau richtig.

Fazit:


Es gab viele Aspekte, die mir in der Geschichte sehr gefallen haben. Die Idee der Story, der Einstieg in die Geschichte. Katja selbst. Aber durch die Masse der vielen Charaktere, die im Laufe der Geschichte in den Vordergrund rutschte, fiel ein dunkler Schatten auf die positiven Aspekte. Trotz alle dem hat mir das Buch dennoch gefallen und fesselte mich so sehr, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte. Das absolute Highlight im positivem und negativen ist und bleibt das Ende der Geschichte. Auch jetzt einige Zeit nach dem lesen des Buches hängt mir dieses Finale noch hinterher und lässt mich nicht los.

Rezension geschrieben von Ramona Gall

Bildquelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51U8530MtrL._SX311_BO1,204,203,200_.jpg

Dienstag, 11. Juli 2017

Rezension zu "Rock my Soul" von Jamie Shaw




Allgemeine Informationen:


Autor: Jamie Shaw
Titel: Rock my Soul
Reihe: The Last Ones to Know
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 19.Juni
Seiten: 448
Preis: 
Print: 12,99
E-Book: 9,99
ISBN: 3734103568





Rezension zu "Straßenkötergene" von Julia Seuschek

Erfrischend, besonders,spannend, liebevoll und verspielt.


Allgemeine Informationen:

Autor: Julia Seuschek
Titel: Straßenkötergene
Reihe: /
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 08.07.2017
Seiten: ca 220
Preis:
         -E-Book: 3,99 €
         -Print: 12,90 €
ISBN: 978-3959912773


Inhaltsangabe:


Lou wächst in einer Familie von B-Menschen auf. Mit dreizehn Jahren mutiert sie unerwartet zu einem A-Mensch. Ihr leben ist dadurch aus den Fugen geraten. Als dann ihr Vater dann auch noch von der Königsfamilie ermordet wird, schwört Lou eisige Rache. Getarnt als einfacher B-Mensch schafft sie es eine Anstellung im Königsschloss zu ergattern und schmiedet so ihre Pläne der Rache. Wäre da nicht der Königssohn Jared, der ihr mehr bedeutet als sie sich selbst eingesteht. Dann rückt auch noch die Rebellion vor und Lou muss sich entscheiden. Gibt sie Jared auf um das System zu stürzen oder verrät sie ihre Herkunft für das Leben des Königssohns?

Montag, 10. Juli 2017

Rezension zu "Feel Again" von Mona Kasten

Krönender Abschluss der Again Reihe


Allgemeine Informationen:

Autor: Mona Kasten
Titel: Feel Again
Reihe: Again Reihe
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 26.05.2017
Seiten: 480
Preis:
         -E-Book: 9,99
         -Print: 12,00
ISBN:978-3736304451


Inhaltsangabe:

Er sollte nur ein Projekt sein - doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist eine junge toughe Studentin - und eine Außenseiterin. Nach dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran, außer ihre Mitbewohnerin Dawn. Doch dann tritt Isaac in ihr Leben und stellt es gehörig auf den Kopf. Gemeinsam schließen sie einen Deal: Sawyer hilft Isaac ein bad Boy zu werden und im Gegenzug soll Isaac Sawyer bei ihrem Fotographiestudium helfen. Ein Deal, den sich beide anders vorgestellt hatten.

Samstag, 8. Juli 2017

Rezension zu "Räuberherz von Julianna Grohe"

 Eine grandiose Geschichte!


Allgemeine Informationen:

Autor: Julianna Grohe
Titel: Räuberherz
Reihe:/
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 08.07.2017
Seiten: ca. 400
Preis:
- E-Book: 4,99
- Print: 14,90
ISBN:978-3959912105

Klappentext:


Als wäre sie in eine schräge Version von "Das Schöne und das Biest" geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleider und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie putzen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen mit nach Hause bringt.
Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb sind manchmal Stimmen im Haus zu hören, obwohl niemand in der Nähe ist? Und warum gibt es diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt?

Freitag, 7. Juli 2017

A Library full of "MC-Romance"





Neuer Freitag, neue Library! 


Dieses Mal sind es böse, aber vor allem heiße Biker! 
Ich persönliche habe meine Leidenschaft für MC-Romance erst vor kurzem entdeckt und bin total in den Bann gezogen worden. 
Leider gibt es hier bei uns in Deutschland noch nicht ganz so viele, einige habe ich für euch aber gefunden!


Wie jedes Mal, ganz viel Spaß, ich hoffe, ihr findet etwas nach eurem Geschmack ❤


Donnerstag, 6. Juli 2017

Rezension zu "Ewigkeitsgefüge" von Laura Labas

Allgemeine Informationen:

Autor: Laura Labas
Titel: Ewigkeitsgefüge
Reihe:/
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 06.07.2017
Seiten: ca 310
Preis:
          - E-Book: 4,99
          - Print: 12,90 €
ISBN: 978-3959912976


Inhaltsangabe:

Lydia weiß nicht wie ihr geschieht, als ihr Clan plötzlich ohne Vorwarnung von Mordenox angegriffen und getötet wird. Lydia ist eine Somna, eine Person die die Verwandlung von Mensch zu Mordenox verhindern kann. Nach dem Angriff ist sie die einzig überlebende Somna, doch sie ist noch nicht bereit diese Gabe einzusetzen. Zwischen den Mächten der Stadt und verfolgt von ihrem Feind, versucht Lydia ihren Weg zu finden um ihre Bestimmung zu erfüllen.

Montag, 3. Juli 2017

Ramonas Lesemonat Juni

Halbzeit 2017.

Wow, schon wieder ist ein Monat und zudem noch ein halbes Jahr vorbei.
Heute stelle ich euch kurz vor, welche Bücher mich durch den Juni begleitet haben, und ob diese mir gefallen haben oder nicht. 😁

Bei manchen Büchern verlinke ich unter >>HIER<< die Rezension, die ich zu dem Titel verfasst habe.

Beginnen wir mit den E-Books:


Happy Birthday Zantalias Büchertraum Tag 5, Finale

Heute ist der letzte Tag unserer großen Gewinnspielaktion zum ersten Bloggeburtstag. 

Und bekanntlich kommt das Beste zum Schluss. 

Der Drachenmond Verlag wird vielen Lesern ein Begriff sein. Der Verlag ist in den letzten Jahren regelrecht explodiert und veröffentlicht wunderbare Bücher. Nicht zu vergessen die wunderschönen Cover, die der Covergott Alexander Kopainski kreiert. 😍😍
Seit März diesen Jahres gehöre ich, Ramona Gall, zu den Lounge Blogger des Drachenmond Verlags und kann bis heute mein Glück kaum fassen. ❤❤❤

Deswegen gibt es heute folgendes zu gewinnen: 


1x1 Printexemplar die Seelenspringerin Band 1 von Sandra Florean
+ Lesezeichen und Postkarten, zum Teil von den Autoren signiert. 
+ 1 eine süße Büchertasche (Überraschung)

Was ihr tun müsst, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können?
- Hinterlasst einen lieben Kommentar und beantwortet folgende Frage: 
Welches Buch aus dem Drachenmond Verlag konnte euch bisher begeistern oder kennt ihr noch keins?
- Seid oder werdet Follower des Blogs (bzw. via google+ Ramona Gall)

Das Gewinnspiel läuft ab heute, den 03.07.2017 bis 09.07.17 um ca 18 Uhr. Wir werden zeitnah auslosen und den Gewinner hier bekannt geben. Dieser sollte sich innerhalb von 48 Stunden bei uns melden. (Gerne auch via Facebook)

Ihr habt auch bis zum 9.7 die Möglichkeit bei den anderen Gewinnspielen der letzten Tage teilzunehmen. Dafür müsst ihr nur rechts das Label "Gewinnspiele Bloggeburtstag" anklicken und schon seht ihr eine Übersicht der aktuellen Gewinnspiele. 

Wir wünschen euch viel Glück! 🍀🍀🍀

Rechtliche Bestimmungen: 
- Keine Barauszahlung des Gewinns
- Keine Haftungsübernahme bei Verlust auf Postwegen
- Wohnsitz in Deutschland oder Österreich, außer ihr übernehmt die Mehrkosten des Versands. 

Sonntag, 2. Juli 2017

Happy Birthday Zantalias Büchertraum Tag 4

Heute ist bereits Tag 4 und somit der vorletzte Tag unserer großen Gewinnspielaktion zum ersten Bloggeburtstag. Langsam wird es richtig spannend. 

Und gewinnen könnt ihr heute folgendes: 


1x1 Printexemplar von "We could be heroes" von Laura Kuhn
+ ein paar Lesezeichen bzw. Postkarten
(Dekoration gehört nicht zum Gewinn)

Was ihr tun solltet, um am Gewinnspiel teilzunehmen?

- Hinterlasst einen Kommentar und beantwortet folgende Frage: 
Habt ihr bereits ein Buch aus dem Verlagsprogramm von Impress gelesen? Wenn ja, welches?
- Werdet Follower des Blogs (bzw. via google+ Ramona Gall)

Das Gewinnspiel läuft ab heute, den 02.07.17 bis 09.07.17 ca 18 Uhr.
Wir werden zeitnah auslosen und den Gewinner hier bekannt geben, bitte innerhalb von 48 Stunden bei uns melden.

Ihr könnt auch gerne noch bei den anderen Gewinnspielen teilnehmen. Einfach rechts aus das Label Gewinnspiele Bloggeburtstag klicken und schon seht ihr alle bisherigen Gewinnspiele, um daran teilnehmen zu können. 

Rechtliche Bestimmungen: 
- Keine Barauszahlung des Gewinns
- Wohnsitz in Deutschland oder Österreich (außer ihr übernehmt die Mehrkosten des Versands)
- Keine Haftungsübernahme bei Verlust auf Postwegen

Samstag, 1. Juli 2017

Rezension zu "Das Herz des Verräters" von Mary E. Pearson

Allgemeine Informationen:

Autor: Mary E. Pearson
Titel: Das Herz des Verräters
Reihe: Die Chroniken der Verbliebenen 2
Verlag: one, Bastei Lübbe
Erscheinungstermin: 26.05.2017
Seiten: ca. 528
Preis:
          - E-Book: 13,99 €
          - Print: 18,00 €
ISBN: 978- 3846600429

Inhaltsangabe (Vorsicht! Spoilergefahr, die Band 1 noch nicht gelesen haben.):

Lia wird in den Palast der Venda verschleppt und muss um ihr Leben weiterhin fürchten. Eine Flucht scheint aussichtslos und die Männer des Landes verfolgen ihre eigenen Sitten, die Lia erst lernen muss. Zwischen den Intrigen des Landes Venda, den Kämpfen der Männer des Schlosses und dem drohendem Unheil, das über alle herrscht, versucht Lia zu überleben.

Interview mit Anna Basener

Heute steht uns Anna Basener Frage und Antwort!

(c)Olivier Favre

Ich durfte Anna letzten Monat auf der LitBlog-Convention bei Bastei Lübbe kennenlernen.
Leider habe ich es nicht zu ihrem und Petra Hülsmanns Vortrag geschafft, hatte jedoch die Möglichkeit mit ihr beim späteren "Come-together" ein wenig zu quatschen.
Wie ich nun mal bin, ist der Einstieg ziemlich peinlich Verlaufen.

"Bist du die Tochter von Petra?"

Ja, das erste Fettnäpfchen des Tages habe ich natürlich mitnehmen müssen. Anna hat das ganze aber total locker und mit einem Lachen genommen.
Im Laufe des Interviews werdet ihr feststellen können, wie lustig und positiv Anna einfach ist. Ich hatte sowohl an dem besagten Abend, als auch beim Erstellen dieses Beitrags viel Spaß.

Also liebe Anna, vielen Dank, dass du mir Frage und Antwort gestanden hast, du bist ein unglaublich sympathischer und charmanter Mensch. Ich hoffe, wir sehen uns irgendwann noch mal wieder!
Bis dahin wünsche ich dir aber alles Liebe und gute für deine nächsten Projekte!

Happy Birthday Zantalias Büchertraum Tag 3

Halbzeit. 😊
Heute ist Tag 3 unserer großen Gewinnspielaktion zum 1. Bloggeburtstag. 

Ich freue mich wahnsinnig darüber, dass der Blog mittlerweile so alt geworden ist. Und dank euch kam es erst dazu. Ihr Leser seid das Herzstück unseres Blogs. Vielen lieben Dank dafür. ❤

Ambros Chander ist einer der Autoren, der mich, Ramona Gall,  zum bloggen animiert hat. Heute könnt ihr folgendes gewinnen: 



1 x 1 E-book (Wunschformat) "Nisha und die Macht der Schatten" von Ambros Chander
2 Lesezeichen signiert vom Autor Ambros Chander
1 Leseprobenheft seiner Trilogie Band 1
1 Landpostkarte 

Was ihr tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen zu können: 

- Hinterlasst uns einen lieben Kommentar
- Sagt uns welches E-Book Format ihr benötigt
- Werdet Follower des Blogs (bzw. google+ Ramona Gall)


Das Gewinnspiel läuft ab heute, 01.07.2017 bis 09.07.2017 18 Uhr. Wir werden zeitnah auslosen. Der Gewinner sollte sich 48 Stunden nach der Auslosung bei uns melden. (Gerne auch via Facebook)

Wir wünschen euch viel Glück und freuen uns weiterhin auf eine tolle Zeit zusammen. 

Rechtliche Bestimmungen:

- Wohnsitz in Deutschland oder Österreich ( außer ihr übernehmt die Mehrkosten des Portos)
- keine Haftung bei Verlust auf Postwegen
- Keine Barauszahlung des Gewinns

Freitag, 30. Juni 2017

Happy Birthday Zantalias Büchertraum Tag 2

Happy Birthday Zantalias Büchertraum Tag 2




Heute ist auch schon Tag zwei unserer Gewinnspiel-Reihe, einige haben ja schon mitgemacht, der erste Gewinn wird also schon mal ein Zuhause finden!

Weil ich (Kathrin) ein großer Goodie und Moses Fan bin, habe ich ein kleines Goodie-Set für euch.





Bei unserem zweiten Gewinnspiel könnt ihr folgendes Gewinnen!
1x ein Buchtasche "Mords-Gaudi"
1x ein Schmuck-Leseband
1x ein Set mit Geschenk-Anhängern


Was ihr nun tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können?


- Hinterlasst uns einen netten Kommentar
- seid Follower unseres Blogs (bzw. von Ramona auf Google+)




Das Gewinnspiel läuft von heute den 30.06.2017 bis zum 09.07.2017 gegen 18 Uhr. 
Zeitnah werden wir auslosen.
Der Gewinner wird hier auf der Seite bekannt gegeben und sollten sich innerhalb von 48 Stunden bei uns melden. 


Wir wünschen euch viel Glück und weiterhin eine schöne Zeit mit uns. 


Rechtliche Bestimmungen:
- Einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. (Außer ihr übernehmt bei den anderen Ländern die Mehrkosten des Portos.)
- Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
- Es wird keine Haftung übernommen beim Verlust auf Postwegen, aber es wird von uns versichert versendet. 

A Library full of "Rockstars"





Meine Lieben, heute ist es wieder so weit, die nächste "A Library full of" wartet auf euch!
Unschwer zu erkennen ist das heutige Thema "Rockstars".
Eigentlich hatte ich angenommen, dass es nicht so viele Bücher dieser Art gibt, doch dann habe ich überlegt, gesucht, gesucht und gesucht und auf ein Mal sind es unglaublich viele Bücher geworden...unglaublich viele Bücher, die ich teilweise noch nicht habe und jetzt unbedingt brauche.
In dem Sinne:

Viel Spaß beim Stöbern, Staunen und KAUFEN ;)


Donnerstag, 29. Juni 2017

A Library full of "College Love"



Heute starte ich meine neue Aktion "A Library full of". Von jetzt an wird jeden Freitag ein Beitrag veröffentlicht, in dem ich Bücher zu einem bestimmten Thema aufliste. 
Diese Woche ist es "College Love".
In den nächsten Wochen werden diese Themen folgen:


Rockstars
Hot Athletes
Millionaires
Motorcycle Club Romance
Boss - Love
Military - Love
Baby - Boom
Love - Affaires
Friendzone
Royals
Second Chances
Forbidden Love

Das nächste Thema veröffentliche ich gerne mit Rücksichtnahme auf eure Wünsche, äußert also gerne, welche "Library" ihr als nächstes sehen wollt! <3

Happy Birthday Zantalias Büchertraum!

Happy Birthday Zantalias Büchertraum


Kaum zu glauben, aber wir werden heute bereits ein Jahr alt!
Ein Jahr voller Freude, toller Bücher, aber vor allem toller Menschen!
Unseren Geburtstag wollen wir mit euch feiern und habe in den nächsten Tagen einige Überraschungen für euch parat!
Vorbeischauen lohnt sich also!



Einige von euch werden es mitbekommen habe, ich (Kathrin) war vor einigen Wochen beim Bastei Lübbe auf der LitBlog-Convention.
Dort habe ich Petra Hülsmann und Benne Schröder kennengelernt und für euch ein Autogramm ergattern können.





Bei unserem ersten Gewinnspiel könnt ihr also folgendes Gewinnen!
1x ein Autogramm von Petra Hülsmann
1x ein Autogramm von Benne Schröder
1x ein Gutscheincode für ein (Überraschungs) be-ebook


Was ihr nun tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können?


- Hinterlasst uns einen netten Kommentar
- seid Follower unseres Blogs (bzw. von Ramona auf Google+)




Das Gewinnspiel läuft von heute den 29.06.2017 bis zum 09.07.2017 gegen 18 Uhr. 
Zeitnah werden wir auslosen.
Der Gewinner wird hier auf der Seite bekannt gegeben und sollten sich innerhalb von 48 Stunden bei uns melden. 


Wir wünschen euch viel Glück und weiterhin eine schöne Zeit mit uns. 


Rechtliche Bestimmungen:
- Einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. (Außer ihr übernehmt bei den anderen Ländern die Mehrkosten des Portos.)
- Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
- Es wird keine Haftung übernommen beim Verlust auf Postwegen, aber es wird von uns versichert versendet. 

Rezension zu "The Score" von Elle Kennedy




Allgemeine Informationen:


Autor: Elle Kennedy
Titel: The Score – Mitten ins Herz
Reihe: Off-Campus 3
Erscheinungsdatum: 02.06.2017
Seiten: 416
Preis:
E-Book: 8,99
Print: 9,99
ISBN: 3492309402






Montag, 26. Juni 2017

Rezension zu "Beautiful" von Christina Lauren



Allgemeine Informationen:


Autor: Christina Lauren
Titel: Beautiful
Reihe: Beautiful 5
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 12.Juni.2017
Seiten: 304
Preis: 
Print: 9,99
E-Book: 8,99
ISBN: 395649718X



Sonntag, 25. Juni 2017

Rezension zu "Schattenthron, Das Mädchen mit den goldenen Augen" von Angelika Diem

Gelungener Auftakt einer Reihe mit einigen Besonderheiten

Allgemeine Informationen:


Autor: Angelika Diem
Titel: Schattenthron,
         Das Mädchen mit den goldenen Augen
Reihe: Band 1
Verlag: Oetinger
Erscheinungsdatum: 1.05.2017
Seiten: ca. 300
Preis:
         - E-Book: 3,99 €
         - Print:      9,99 €
ISBN: 978-3841500915

Inhaltsangabe: 


Verwandlungen, finstere Intrigen und die Macht der wahren Liebe!

Rahel leidet zusammen mit ihrer Familie unter der Herrschaft des Königs. Zudem muss sie, um zu überleben ein Geheimnis hüten. Als sie dann doch, wider ihres Willens, dieses Geheimnis preisgeben muss, flieht sie, um sich und ihre Familie zu schützen. Als Küchenhilfe landet sie beim Königshof und gerät zwischen den Fugen dunkler Machenschaften. Erneut muss sie um ihr Leben fürchten, denn der König hat ganz besondere dunkle Pläne mit ihr und den Bürgern seines Reiches.


Montag, 19. Juni 2017

Lesechallenge SuBnix - bring deine ungelesenen Bücher in Bikiniform



Hallo ihr Lieben,

vor ein paar Tagen bin ich durch Instagram auf eine Lesechallenge gestoßen, die mir sehr gefallen hat. Subnix Lesechallange - bring deine ungelesenen Bücher in Bikiniform. Die Idee stammt von einer Buchbloggerin und deren Nixen.
Hier der Link zum Blog und dem Beitrag der Ideeninhaberin: http://nimithil.blogspot.de/2017/06/subnix-challenge-bring-deine-ungelesen.html

Ziel ist es innerhalb des Sommers vom 21.06.2017 bis zum 23.09.2017 30 Bücher aus dem SuB zu lesen und somit den SuB zur Bikinifigur zu verhelfen. Wichtig sind hierbei die Seitenzahlen der gelesenen Bücher, da diese im übertragenem Sinne das Gewicht darstellen.

Nun habe ich mir 30 Bücher ausgesucht, die ich innerhalb dieser Zeit lesen möchte. Im Folgendem seht ihr nun hierzu die Übersicht meiner Wahl. In den Klammern dahinter stehen die Seitenzahlen des jeweiligen Buches:

Samstag, 17. Juni 2017

Rezension zu "Raven's Blood, Pechschwarze Schwingen" von Sylvia Steele

 Eine tolle Geschichte mit ein kleinen Schwächen


Allgemeine Informationen:


Autor: Sylvia Steele
Titel: Reven's Blood, Pechschwarze Schwingen
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsdatum: 28.04.2017
Seiten: ca. 350
Preis:
          - E-Book: 4,99 €


Inhaltsangabe: 


Nach dem Tod ihrer Mutter und Schwester fällt Alexa in ein tiefes Loch. Einzig ihr Onkel schafft es sie wieder ins normale Leben zurück zu holen. Doch dann erscheint Jake, ihre Jugendliebe, der nicht nur die alten Gefühle in Alexa weckt sondern auch alte Erinnerungen hervorruft. Alexa ist hin und her gerissen zwischen Liebe und Verrat. Wäre das nicht schon genug, erscheint zudem auch noch ein einzigartiger Rabe, der Alexa ihr Schicksal offenbart und Kräfte, die tief in ihr schlummern zum Vorschein bringt.

Rezension zu "Drachenfrieden, Das Drachenvolk von Leotrim" von C.M.Hafen

Kein gelungener Abschluss der Reihe.


Allgemeine Informationen: 

Autor: C.M.Hafen
Titel: Drachenfrieden, Das Drachenvolk von Leotrim
Verlag: O'Connell Press
Erscheinungsdatum: 1.5.2017
Seiten: ca. 220
Preis: 
         - E-Book: 3,99 €
         - Print:      9.90 €
ISBN: 978-3945227626





Rezension zu "Touch of Flames, Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

Auch mit diesem Buch konnte mich die Autorin von sich überzeugen. Ein sehr gut gelungenes Buch. 


Allgemeine Informationen: 


Autor: Mariella Heyd
Titel: Touch of Flames, Vom Feuer berührt
Verlag: Forever, Ullstein
Erscheinungsdatum: 1.5.2017
Seiten: ca. 285
Preis:
         - E-Book: 3,99 €
ISBN: 978-3958181830

Inhaltsangabe: 

Gwen zieht mit ihrer Familie von Boston nach Frost, eine kleine Stadt, in eine Geistervilla. Als würde dies nicht schon reichen erfahren ihre Mitschüler schnell, dass ihr Vater ein Geisterjäger ist, ihr Ruf ist ruiniert. Ohne Harry, ihrem einzigen Freund in der Stadt würde Gwen verzweifeln. Und dann gibt es da noch einen Außenseiter, den alle den "Feuerteufel" nennen und verdammt gut aussieht. Doch Sebastian seine Vergangenheit ist düster und grausam. Gwen fängt an mit dem Feuer zu spielen und riskiert mehr als sie gedacht hatte.

Dienstag, 13. Juni 2017

Rezension zu "Fire in You" von J. Lynn



Allgemeine Informationen:


Autor: J. Lynn
Titel: Fire in You
Reihe: Wait for you 7
Verlag: Piper Verlag
Erscheinungsdatum: 03.Mai.2017
Seiten: 384
Preis: 
Print: 9,99
E-Book: 8,99
ISBN: 3492309240



Rezension zu "Bettime Trouble" von Maddie Holmes



Allgemeine Informationen:


Autor: Maddie Holmes
Titel: Bedtime Trouble
Verlag: Romance Edition
Erscheinungsdatum: 12.05
Seiten: 240
Preis: 
Print: 12,99
E-Book: 4,99
ISBN: 3903130265




Dienstag, 6. Juni 2017

Rezension zu "Wicked Fall" von Sawyer Bennett



Allgemeine Informationen:


Autor: Sawyer Bennett
Titel: Wicked Fall
Reihe: The Wicked Horse 1
Verlag: Plaisir d’Amour
Erscheinungsdatum: 12.Mai.2017
Seiten: 300
Preis: 
Print: 12,90
E-Book: 6,99
ISBN: 386495262X



Rezension zu "Allein gegen den Feind" von Joe Navarro



Allgemeine Informationen:


Autor: Joe Navarro
Titel: Allein gegen den Feind: Wie ich en größten Spionageskandal der USA aufdeckte
Verlag: mvg Verlag
Erscheinungsdatum: 08.Mai.2017
Seiten: 368
Preis: 
Print: 19,99
E-Book: 15,99
ISBN: 3868827889



Sonntag, 4. Juni 2017

Rezension zu "Dirty. Sexy. Love." von Kylie Scott



Allgemeine Informationen:


Autor: Kylie Scott
Titel: Dirty, Sexy, Love
Reihe: Dive Bar
Verlag: Lyx Verlag
Erscheinungsdatum: 28.Mai.2017
Seiten: 320
Preis: 
Print: 12,00
E-Book: 8,99
ISBN: 3736302827



Freitag, 2. Juni 2017

Rezension zu "Der kleine Laden der einsamen Herzen" von Annie Darling



Allgemeine Informationen:


Autor: Annie Darling
Titel: Der kleine Laden der einsamen Herzen
Verlag: Penguin Verlag
Erscheinungsdatum: 09.Mai.2017
Seiten: 400
Preis: 
Print: 10,00
E-Book: 8,99
ISBN: 3328100989




Donnerstag, 1. Juni 2017

Rezension zu "Frag nicht nach Sonnenschein" von Sophie Kinsella



Allgemeine Informationen:


Autor: Sophie Kinsella
Titel: Frag nicht nach Sonnenschein
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: 15.Mai.2017
Seiten: 544
Preis: 
Print: 9,99
E-Book: 8,99
ISBN: 3442485509




Dienstag, 30. Mai 2017

Rezension zu "Der schwarze Thron" von Kendare Blake



Allgemeine Informationen:


Autor: Kendare Blake
Titel: Der Schwarze Thron – Die Schwestern
Reihe: Der Schwarze Thron 1
Verlag: Penhaligon
Erscheinungsdatum: 09.Mai.2017
Seiten: 448
Preis: 
Print: 14,99
E-Book: 9,99
ISBN: 3764531444




Freitag, 26. Mai 2017

Rezension zu "Tiefenwelt, Zwei Leben" von T. F. Sperling

Diese Dystopie konnte mich begeistern

Allgemeine Informationen: 


Autor: T. F. Sperling
Titel: Tiefenwelt, Zwei Leben
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: März 2017
Seiten: ca.370
Preis:
         - E-Book: 4,99 €
         - Print:     14, 90 €
ISBN: 978-3959913430

Inhaltsangabe: 


Lenyo lebt in einer Stadt, die in verschiedene Bereiche unterteilt ist. Strenge Regeln und harte Maßnahmen stehen an der Tagesordnung. Lenyo beschließt etwas gegen die aktuelle Lebensart zu machen und verlässt seine Familie, die mit Armut und Krankheiten kämpft, um sich den Rebellen anzuschließen. Doch Lenyo ahnt nicht was ihn erwarten wird, denn er hat die Gabe, die Welt zu ändern.

Donnerstag, 25. Mai 2017

Rezension zu "Fuchsreihe Sammelband 2" von Nicky P. Kiesow

Sehr gelungene Fortsetzung der Fuchsreihe


Allgemeine Informationen:


Autor: Nicky. P. Kiesow
Titel: Fuchsreihe Sammelband 2
Reihe: Ja, Band 4-6
Erscheinungsdatum: April 2017
Seiten: ca 170
Preis:
         - E-Book: 2,99 €
         - Print:      7,49 €
ISBN: 978-1543283972

Achtung Spoilergefahr in der Inhaltsangabe!




Mittwoch, 24. Mai 2017

Rezension zu "Snow Heart, Das Flüstern der Kälte" von Olivia Mikula

Tolle Idee trifft auf eigenwilligen Schreibstil

Allgemeine Informationen: 


Autor: Olivia Mikula / Andi Dutter
Titel: Snow Heart
Reihe: /
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2017
Seiten: ca 280
Preis:
          - E-Book: 3,99 €
          - Print:    12,90 €
ISBN: 978-3959911108


Inhaltsangabe: 

Caspara, eine junge Studentin, ist keine normale Frau. Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau, aber sie darf deren Kräfte nicht verwenden, da es unweigerlich zu ihrem Tod führen kann. Aus diesem Grund geht sie sehr vorsichtig mit ihren Kräften um. Doch dann ändert sich alles, als sie Wyatt kennen lernt, denn kurze Zeit später versuchen Nekromanten an die Kräfte der Schneefrau zu gelangen und kämpfen mit harten Mitteln für ihr Ziel. Caspara muss sich entscheiden: Leben oder sterben bei dem Versuch die Welt zu retten. Und welche Rolle spielt Wyatt dabei?

Dienstag, 23. Mai 2017

Rezension zu "Funkenmagie, Farbenspiel der Nacht" von Liane Mars

Es hat mich sehr berührt

Allgemeine Informationen: 

Autor: Liane Mars
Titel: Funkenmagie, 
         Farbenspiel der Nacht
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungstermin: März 2017
Seiten: ca 420
Preis: 
         - E-Book: 4,99 €
         - Print:    14,90 €
ISBN: 978-3959910843


Inhaltsangabe: 


Seit Jahren tobt ein Krieg vor den Toren des Schlosses. Seit Jahren kämpfen die Bewohner gegen den Hunger und den Spuren dieses Krieges. Der Feind kommt immer näher an die Burg heran. Einzig ein besonderer Krieger kann diesen Krieg noch entscheiden. Der mächtigste unter allen Kriegern. Und Inea, Bewohnerin des Schlosses hat sich in diesen einen Mann verliebt, Eamon. Unverhofft gerät Inea an die Fronten eines ganz anderen Krieges, den Kampf um die Macht innerhalb des Schlosses. Eamon steht vor einer schwierigen Entscheidung. Er muss Inea töten um seine Bestimmung zu erfüllen, doch diese lässt sich davon nicht abschrecken und kämpft mit allen Mitteln für ihre Liebe. 

Rezension zu "Smoke" von Dan Vyleta

      Düster, geheimnisvoll aber auch sehr verwirrend

Allgemeine Informationen: 


Autor: Dan Vyleta
Titel: Smoke
Reihe: Ja
Verlag: carl´sbooks
Erscheinungsdatum: 13.03.2017
Seiten: ca 620
Preis:
         - E-Book: 9,99€
         - Print: 16,99 €
ISBN: 978-3570585689

Klappentext: 

Stell dir vor, deine dunklen Gedanken könnten sichtbar werden...

England, Ende des 19. Jahrhunderts. Eine Welt, in der ein besonderes Phänomen um sich greift: Jede Bosheit, Unaufrichtigkeit oder Lüge manifestiert sich als Rauch, der unkontrollierbar dem Körper entweicht. Nur Thomas und Charlie, Schüler eines Elite-Internats, wagen es, die Gesetze des Rauchs zu hinterfragen. Sie stoßen auf ein düsteres Komplott aus Willkür, Macht und Unterdrückung und müssen schon bald um ihr Leben fürchten...

Rezension zu "Wellington-Saga: Versuchung" von Nacho Figueras



Allgemeine Informationen:


Autor: Nacho Figueras und Jessica Whitman
Titel: Die Wellington-Saga : Versuchung
Reihe: Die Wellington-Saga 1
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 15.Mai.2017
Seiten: 416
Preis: 
Print: 12,99
E-Book: 9,99
ISBN: 373410372X



Montag, 22. Mai 2017

Rezension zu "Mein Herz ist eine Insel" von Anne Sanders

Schöne Liebesgeschichte mit tollen Leserstimmen.

Allgemeine Informationen:

Autor: Anne Sanders
Titel: Mein Herz ist eine Insel
Reihe:/
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 27.03.2017
Seiten: ca. 380
Hörbuchlänge: 6 h, 20 Min
Preis:
          - E-Book: 11,99 €
          - Print:      14,99 €
          - Hörbuch: 14,49 €
ISBN: 978-3764505931



Freitag, 19. Mai 2017

Rezension zu Flammendes Begehren von Gena Showalter



Allgemeine Informationen:


Autor: Gena Showalter
Titel: Flammendes Begehren
Reihe: Broken Hearts 3
Verlag: Mira Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 06.März.2017
Seiten: 464
Preis: 
Print: 9,99
E-Book: 9,99
ISBN: 3956496442


Donnerstag, 18. Mai 2017

Rezension zu "Das Herz im Glas" von Katharina V. Haderer

Allgemeine Informationen:

Autor: Katharina V. Haderer
Titel: Das Herz im Glas
Reihe: Ja
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 25.03.2017
Seiten: ca 420
Preis:
        - E-Book: 4,99 €
        - Print:     14,90 €
ISBN: 978-3959913317

Inhaltsangabe:

Ein Prinz ohne Königreich. Ein Mädchen ohne Namen. Eine Stadt ohne Moral.
Um einen Mörder zu finden brechen die Geschwister Ezra, Aenne und Caedes auf in die sagenumwobene Stadt Terra Talioni. Auf der Spur eines Schlächters, der menschliche Organe für finstere Blutmagie missbraucht, führt der Weg die Geschwister vom Armenviertel bis hin zur hohen Aristokratie. Das Netz der Intrigen ist gesponnen und Caedes, ein Drachentöter, merkt schnell das er viel zu verlieren hat in dieser einen Stadt. Sein Herz, seinen Verstand und sein Leben.

Meine Meinung:

Mir wurde damals schon dieses Buch von der Bloggerkollegin Anja (Bücherliebe) mit leuchtenden Augen empfohlen, da war das Werk noch nicht einmal beim Drachenmond Verlag. Leider verlor ich das Buch aus den Augen, bis ich es überraschenderweise auf der Messe wieder sah, nur mit einem neuen Mantel versehen. Schnell gekauft und schnell gelesen. Und nun möchte ich euch meine Meinung dazu schreiben:

Ehrlich gesagt hatte ich mir von diesem Buch ein wenig was anderes erwartet. Eine Geschichte, die vor Spannung nur so tropft, in der die Intrigen aus den Seiten springen und die Protagonisten schier in die Irre geführt werden. Doch meine Erwartungen erfüllten sich auf anderem Wege.

Der Prolog gestaltete sich sehr interessant und weckte gleich meine Neugierde. Das erste Kapitel beginnt mit den drei Geschwistern, die in die Stadt reisen um ihre Nachforschungen zu beginnen. Sehr gut fand ich hierbei, das die Hintergrundinformationen zu den drei Geschwistern schnell beschrieben wurden. Hier fand die Autorin eine Möglichkeit, diese Informationen knapp auf den Punkt zu bringen und zugleich alle Zusammenhänge zu offenbaren. Dies empfand ich als sehr angenehm. Nach dem kennen lernen der Protagonistin stürzen sich diese in die Stadt und das Spiel beginnt. Zunächst jedoch sehr zögerlich. Bis ca. zur Mitte geschah meiner Meinung nach nicht viel Interessantes. Auch selbst die Intrigen, die im Klappentext erwähnt wurden waren nicht stark ersichtlich. Nach der ersten Hälfte des Buches gab es dann einige Überraschungen. Es werden sehr grausame Szenen beschrieben, die mir einen Schauer über den Rücken jagten. Mit dieser Wandlung hatte ich wirklich nicht gerechnet. Und im Anschluss kommt die Story so richtig in fahrt. Die Ereignisse überschneiden sich, die Grausamkeiten werden immer mehr in den Höhepunkt getrieben und die Spannung war mit jeder Faser spürbar. Ansprechen hätte mich keiner brauchen während dem Lesens, da ich höchstwahrscheinlich einen Herzinfarkt erlitten hätte. Das Ende überraschte mich dann gleich noch einmal.

Sehr gut gefallen hat mir auch, dass die Autorin das Buch wirklich gut durchdacht hat. Bei den gesamten Intrigen, die im Laufe der Geschichte entstanden war dies eine Meisterleistung. An manchen Stellen war ich persönlich zwar etwas verwirrt, aber im Rückblick betrachtet erscheint mir alles logisch und nachvollziehbar. Hier spiegelt sich auch der Schreibstil der Autorin wieder. Katharina V. Haderer beschreibt zum Teil sehr ausführlich. Dies ist im gewissen Maße auch von Nöten um die Hintergründe des Buches zu verstehen.

Die Story allgemein wird überwiegend von den drei Geschwistern Ezra, Aenne und Caedes mit Hilfe des Perspektivenwechsel erzählt. Kurzzeitig erfährt der Leser auch Informationen aus der Sicht von Nebencharaktere. Besonders hervorzuheben ist hier, dass der Wechsel der Perspektive unerwartet und auch innerhalb eines Kapitels mehrfach geschieht. Zu Beginn hatte ich hierbei meine Schwierigkeiten, da ich noch keinen persönlichen Bezug zu den Charakteren hergestellt hatte und die Namen des öfteren verwechselt hatte. Die Protagonisten selbst waren auch sehr gewöhnungsbedürftig. Ezra, der Älteste der Geschwister wirkte auf mich stellenweise überheblich und herrisch. Ihm konnte ich keine Sympathie entgegen bringen. Aenne, die mittlere Schwester, ist ebenfalls sehr eigen und schwer zu beschreiben. Sie ist auf der einen Seite stur und gebildet, aber auf der anderen Seite wirkte sie auch oft naiv und nicht in die Welt passend. Auch Aenne konnte ich keine Sympathie entgegen bringen. Caedes, der Jüngste der Gruppe, hatte es stattdessen geschafft mein Herz zu erobern. Er ist ein lockerer Charakter. Er ist lustig, leidenschaftlich, draufgängerisch aber auch er kann sehr gut Verantwortung übernehmen und sich Situationen ernst entgegen stellen. Diese Mischung machte für mich persönlich Caedes so besonders und liebenswürdig.

Covertime: Meiner Meinung nach ist dieses Cover perfekt für das Buch. Ich könnte mir kein besseres Design vorstellen.

Fazit:

Nach einem langsamen Start entwickelte sich die Geschichte ab der zweiten Hälfte des Buches rasant. Es wurde richtig spannend und die Grausamkeiten, sowie die Intrigen übertrafen sich selbst. Zwei Protagonistin konnten mich nicht von sich überzeugen, dafür eroberte Caedes, der dritte Protagonist, mein Herz. Der Schreibstil ist gut, aber manchmal auch ein wenig zu langatmig. Die Intrigen waren in der Geschichte so komplex, dass es des öfteren zu Verwirrung kam. Nach dem beenden des Buches waren jedoch alle Erklärungen bezüglich den Intrigen verständlich und das Netz konnte entworren werden.
Gesamt betrachtet hat mir das Buch gefallen, aber meiner Meinung nach hätte es noch potenzial zu mehr.

Rezension geschrieben von Ramona Gall

Bild erstellt von Ramona Gall  

Dienstag, 16. Mai 2017

Rezension zu "Das Flüstern der Zeilen" von Michelle Parker

Allgemeine Informationen: 


Autor: Michelle Parker
Titel: Das Flüstern der Zeilen
Reihe: Dilogie, Band 1
Verlag: Bookhouse Verlag
Erscheinungstermin: 28.04.2017
Seiten: ca 400
Preis:
         - E-Book: 2,99 €

Inhaltsangabe:

Anna arbeitet in einer Bibliothek. Bei aufräumarbeiten entdeckt sie ein altes leeres Buch, dass mehr beinhaltet, als es im ersten Moment scheint. Anna kämpft mit den alltäglichen Problemen des Alltags als ihr eine unerwartete Person den Rücken stärkt. Caleb. Doch er ist kein normaler Mensch. Er ist ein Gefangener. Ein Opfer eines uralten Fluches, aufgrund dessen er sein Dasein in Dunkelheit, Einsamkeit und Hass fristet. Bis er Anna durch Zufall in die Hände fällt.


Meine Meinung:

Vor einiger Zeit durfte ich das Buch Narbenkuss von Michelle Parker lesen. Nachdem ich von diesem Buch hellauf begeistert war, freute ich mich unendlich darüber, dass die Autorin ein neues Buch veröffentlichte. Das Flüstern der Zeilen wanderte sofort auf meine To-Read Liste und nach der Veröffentlichung begann ich umgehend damit es zu lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Die Geschichte ist wirklich sehr besonders. Es ist fast schon wieder ein Fluch nicht mehr schreiben zu dürfen ohne euch zu spoilern. Die Idee der Story finde ich persönlich sehr toll.

Bücher sind für uns Leser etwas sehr besonderes und Anna liebt diese ebenso wie wir. Dieser Umstand brachte ihr von meiner Seite aus schon sehr viel Sympathie entgegen. Anna ist ein lieber Charakter, der im Sturm mein Herz eroberte. Sie ist liebevoll, richtig niedlich und sie weckt in mir einen gewissen Beschützerinstinkt. Ok, jetzt werdet ihr euch euren Teil von mir denken, aber es war bzw ist wirklich so. Im realen Leben könnte ich mir Anna sehr gut als Freundin vorstellen.

Der Schreibstil. Ich kenne Michelle Parker ihren Schreibstil bereits aus Narbenkuss, aber im Vergleich dazu hat sich die Autorin weiter entwickelt. Sie schreibt sehr authentisch und beschreibt die Gedanken und Handlungen der Protagonistin immer nachvollziehbar. Auch wenn die Geschichte nicht actiongeladen ist hat sie ihren eigenen besonderen Reiz. 

Hervorzuheben ist hierbei, dass die Autorin immer wieder aus der Sicht von Caleb schreibt. Dies ist deswegen so besonders, da Caleb immer wieder im Laufe eines Kapitels anders wirkt als er eigentlich ist und durch die Änderung der Sichtweise wurde immer wieder der wahre Charakter von Caleb in Erinnerung gerufen.

Das Ende der Geschichte ist offen gehalten, verständlich da es sich hier um einen Zweiteiler handelt. Der Chliffhänger ist nicht über dramatisch schlimm, aber dennoch möchte ich unbedingt so schnell wie möglich die Fortsetzung in Händen halten.

Das Cover. Es gibt einige Covers des Bookhouse Verlages, die viele Leser kritisieren. Dieses hier finde ich durchaus ansprechend. Es stellt einen Bezug zur Geschichte her durch die Frau auf der hellen Seite und den Mann auf der dunklen Seite. Der Balken, in der der Titel geschrieben steht für die Mauer zwischen den beiden Charakteren.

Fazit:


Eine wundervolle Autorin hat hier eine wundervolle Geschichte geschrieben. Die Protagonisten sind sehr eigen und dennoch liebenswürdig. Die Idee der Story ist faszinierend und der Schreibstil angenehm lesbar. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung dieser Geschichte. Empfehlen kann ich dieses Buch an alle Liebhaber von Romantasy-Geschichten, es beinhaltet viel Liebe und Fantasy zugleich.

Wer nun die schöne Geschichte von Anna und Caleb kennen lernen will, der klickt >>HIER<<. (Amazonlink)

Rezension geschrieben von Ramona Gall
Bildquelle: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/515g9MELG%2BL.jpg

Montag, 15. Mai 2017

Rezension zu "Ein Thron aus Knochen und Schatten" von Laura Labas

Allgemeine Informationen:

Autor: Laura Labas
Titel: Ein Thron aus Knochen und Schatten
Reihe: Band 2
Verlag: Drachenmond Verlag
Erschienungstermin: 20.03.2017
Seiten: ca. 480
Preis:
          - E-Book: 4,99 €
          - Print:      14,90 €
ISBN: 978- 3959912938

Achtung: Es handelt sich hierbei um Band 2 der Reihe, eventuell Spoilergefahr!


Inhaltsangabe:

Die Geschichte um Alison, der Jägerin, und Gareth, dem Dämonenkönig, geht in die zweite Runde.
Während Alison mit ihren Gefühlen kämpft, geschehen viele unerwartete Ereignisse in der Welt. Die Dämonen sowohl als auch die Menschen schmieden Pläne um die Welt zu verändern. Alison wird vor die Wahl gestellt: Auf welcher Seite steht sie? Wie wird sie sich entscheiden?


Meine Meinung:

Endlich konnte ich die Fortsetzung von "Ein Käfig aus Rache und Blut" lesen. Nachdem mir persönlich der erste Band so sehr gefallen hatte wurde ich von einer gewissen Vorfreude getrieben.

Zu Beginn reist man wieder zurück in die Vergangenheit, als Alison noch die Ausbildung zur Jägerin absolvierte. Ein schöner Einblick in die damalige Zeit und eine gute Idee noch dazu.

Zum größten Teil wird die Geschichte aus der Sicht von Alison erzählt, aber auch andere Charaktere erzählen aus ihrer Sicht ihren Teil der Story. Durch die Nutzung des Perspektivenwechsels wird die Storyline erst richtig abgerundet und man erfährt als Leser viele nützliche Hintergrundinformationen. Der Unterschied der einzelnen Erzählerperspektiven liegt darin, dass Alison ihr Part aus der Ich-Perspektive erzählt wird und alle anderen Sichtweisen aus der dritten Person. Persönlich gefällt mir das sehr gut.

Alison ist mir weiterhin sehr sympathisch und ans Herz gewachsen. Der Charakter der Protagonistin entwickelt sich seit dem ersten Band laufend. Sie trifft einige Entscheidungen, mit denen man zu Beginn nicht gerechnet hätte. Dieser Umstand verleiht der Geschichte eine zusätzliche Spannung, da man nie weiß, was Alison nun im Schilde führt.

Der Schreibstil der Autorin ist nach wie vor sehr gut. Sie spart nicht an Beschreibungen der Gefühle, Gedanken und auch die Umgebungen werden ausreichend, aber nicht zu genau beschrieben. Die Spannung ist von der ersten Seite an spürbar und lässt auch im Laufe des Buches nicht nach. 
Ganz böse ist hier das Ende. Als es wirklich unglaublich spannend wird hört das Buch einfach auf. Ich konnte es gar nicht fassen.

Das Cover: Ich liebe Rottöne, ich liebe die Cover des Drachenmond Verlages. Mehr sage ich hierzu lieber nicht. 


Fazit:


Auch die Fortsetzung von "Ein Käfig aus Rache und Blut" kann ich absolut empfehlen. Die Geschichte ist sehr spannend und mitreißend. Der Schreibstil der Autorin ist nach wie vor sehr gut und angenehm zu lesen. Einige weitere Charaktere finden ihre eigene wichtige Rolle. Das Ende ist mit einem fiesen Chliffhänger versehen, der mich zur Verzweiflung treibt. Auf den dritten Band der Reihe freue ich mich schon wahnsinnig.  

>>HIER<< geht es für alle Interessenten zur Verlagshomepage. 

Rezension geschrieben von Ramona Gall
Bildquelle: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/518VQoiMwiL.jpg

Rezension zu "Rebell, Gläserne Stille" von Mirjam H. Hüberli

Allgemeine Informationen: 

Autor: Miriam H. Hüberli
Titel: Rebell, Gläserne Stille
Reihe: Rebell 2
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungsdatum: 25.03.2017
Seiten: 272
Preis:
         - E-Book: 3,99 €
         - Print:      12,90 €
ISBN: 978-3959917162

VORSICHT: Es handelt sich hierbei um den zweiten Band der Reihe. Eventuell Spoilergefahr! Zur Rezension des ersten Band geht >>HIER<<

Inhaltsangabe:

Die Reise geht weiter. Bo und Willow bestreiten auch in diesem Teil die Gefahren der Spiegelwelt. Doch sie müssen auf der Hut sein, denn ein Freund ist nicht gleich ein Freund. Zwischen den Mächten der fremden Welt kämpfen sie um ihr Leben und dürfen keinem Vertrauen außer sich selbst.


Meine Meinung:

Gleich nach dem ersten Band der Rebell-Reihe musste ich die Fortsetzung lesen.

Zu Beginn war ich sehr verwirrt. Der Prolog und auch das erste Kapitel ließen mich nachdenklich werden. Der Prolog erschien mir im Widerspruch zum Ende des ersten Bandes stehen und das erste Kapitel war meiner Meinung nach ein ausgeschmücktes letztes Kapitel des Vorgängers. Diese beiden Tatsachen überraschten mich sehr und beeinflussen auch meine Meinung zu dem Buch.

Nach meinen anfänglichen Schwierigkeiten wurde es besser und ich kam in die Geschichte rein. Das restliche Buch war rundum gut und anspruchsvoll. Die Ereignisse klar gegliedert, nichts überschlug sich oder wurde ausgelassen. Was für einen guten Lesefluss sorgte. Die Gedanken der Protagonistin und deren Reaktion auf gewisse Vorkommnisse waren allesamt nachvollziehbar und gut beschrieben. Der Schreibstil im allgemeinen ist sehr angenehm und bereitet Freude beim lesen.

Die Protagonistin Willow ist unverändert in ihrem Verhalten. Es zeigt sich im zweiten Band auch keine Entwicklung des Charakters. Auch im Bezug auf ihre Gedanken und Taten ist sie sich selbst treu geblieben. Leider erlebt man hierdurch aber auch keine Überraschungen.

Der Verlauf der Geschichte ist sehr interessant und auch spannender im Vergleich zum Vorgänger. Es gab mehrere Spannungsbögen in diesem Teil, die der Story gut taten. Auch gut fand ich, dass weitere Charaktere ihre Sichtweise der Geschichte erzählten. Diese kurzen Einblicke verliehen auch den Charakteren eine weitere Tiefe und ließen sie in einem anderem Licht dastehen.

Das Cover ist nach wie vor toll. Mir gefällt es sehr, da es dem Cover des ersten Bandes sehr ähnelt und somit einen Bezug zur Reihe herstellt.

Fazit:


Nach anfänglicher Verwirrung wurde die Geschichte richtig spannend und interessant. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen und die Seiten flogen nur so dahin. Das Ende des zweiten Bandes ist gut gelungen und ich freue mich schon auf die Fortsetzung der Trilogie.  

Klickt >>HIER<<, um bei Interesse zur Verlagshomepage zu gelangen. 

Rezension geschrieben von Ramona Gall
Bildquelle: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61O55X3nqVL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg