Donnerstag, 14. Dezember 2017

Rezension zu "Diamond Men - Versuchung Pur" von Shana Gray

Allgemeine Informationen:


Autor: Shana Gray
Titel: Diamond Men – Versuchung pur
Verlag: mtb
Erscheinungsdatum: 1.12.2017
Seiten: 304
Preis:
        - Print: 9,99 €
        - E-Book: 8,99 €
ISBN: 978- 3956497827


Inhalt:



Tess wünscht sich seit Jahren nichts sehnlicher als Rache an Diamond Enterprises zu nehmen. Dem Konzern, der nicht nur ihren Vater ruiniert hat, sondern auch ihr eigenes Leben.
Um den Ruf ihres Vaters wiederherzustellen, bewirbt sie sich auf die Stellenanzeige als Assistentin des Firmenbosses und wird prompt eingeladen.
Das Bewerbungsgespräch verläuft jedoch anders, als erwartet. Um die Stelle zu bekommen, muss sie sich in den folgenden sieben Tagen beweisen und schwierige Aufträge bewältigen.
Das Ganze geschieht unter der Anleitung der jeweiligen Abteilungschefs – Mr. Monday bis Mr. Sunday.
Dass sie letztlich nicht nur ihre Komfortzone verlassen, sondern auch ihre Motivation überdenken muss, hat Tess dabei nicht erwartet. Wird die die Herausforderungen dennoch bewältigen und den Job bekommen?


Meine Meinung:


Rezension zu "Rockernacht, Unerfüllbare Sehnsucht" von Joanna Wylde


Absolute Leseempfehlung!


Allgemeine Informationen:


Autor: Joanna Wylde
Titel: Rockernacht
Reihe: Reapers Motorcycle Club, Band 1
Verlag: Lago Verlag
Erscheinungsdatum: 13.November.2017
Seiten: 416
Preis:
         - Print: 9,99 €
         - E-Book: 8,99 €
ISBN: 978- 3957611741

Klappentext: 

Normalerweise fasse ich den Inhalt gerne zusammen, hier möchte ich aber eine Ausnahme machen und den Klappentext kopieren, ganz einfach, weil ich von ihm umgehauen wurde.


Der Klub kommt immer zuerst.

Mein ganzes Leben habe ich nach dieser Regel gelebt. Ich war bereit, für den Klub zu sterben, und es hätte mir nicht mal etwas ausgemacht. Die Reapers standen immer hinter mir und mehr brauchte ich nicht. Dann traf ich sie. Tinker Garrett. Sie ist einfach wundervoll. Sie ist loyal, smart, sie arbeitet so hart … sie hat einen guten Mann verdient. Einen besseren als mich.
Wie sollte ich ihr erklären, dass ich nicht der Mann bin, der ich vorgebe zu sein? Wie sollte sie verstehen, dass ich das alles nur für den Klub tue? Wie könnte ich jemals den Reapers MC verlassen? Wie könnte ich jemals wieder ohne sie leben?

Ich muss eine Entscheidung treffen.

Bald.


Meine Meinung:



Rezension zu "Bossman" von Vi Keeland


Ein grandioses Werk!

Allgemeine Informationen:



Autor: Vi Keeland
Titel: Bossman
Verlag: Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum: 20.November.2017
Seiten: 384
Preis:
         - Print: 12,00 €
         - E-Book: 9,99 €
ISBN: 978-3442486762

Inhalt:



Reese sitzt in der Klemme, ihr Date ist furchtbar und sie will nichts lieber, als den Langweiler loswerden, aber wie zieht man sich angemessen aus der Affäre?
Unerwartet bekommt sie Hilfe von dem ebenso attraktiven wie unverschämten Chase Parker. Während er kurz zuvor ihren Hilferuf an ihre beste Freundin noch missbilligt hat, ist er nun ihr Retter in der Not und gibt sich als einen alten Freund aus, der ihr langweiliges Date nicht nur zu einem Doppeldate macht, sondern auch noch äußerst unterhaltsam gestaltet.
Der Abend endet und sie gehen getrennte Wege, dennoch kann Reese Chase nicht vergessen.
Als sie ihn ein zweites Mal wiedersieht, kann es nicht ungünstiger sein – immerhin hat sie wieder ein Date – dennoch hat sie wenige Tage später nicht nur einen neuen Job, sondern auch einen hartnäckigen Verehrer, der gleichzeitig ihr Boss ist – Chase.
Jetzt kann sie sich seinem Charme nicht mehr entziehen.


Meine Meinung:


Montag, 27. November 2017

Rezension zu "Unsuitable-Nicht standesgemäß" von Samantha Towle


Spannende Liebesgeschichte

Allgemeine Informationen: 


Autor: Samantha Towle
Titel: Unsuitable – Nicht standesgemäß
Verlag: Sieben Verlag
Erscheinungsdatum: 01.11.2017
Seiten: 300
Preis:
         - E -Book:  6,99 €
         - Print:      12,90 €
ISBN: 978-3864437377


Inhaltsangabe:


Daisy Smith saß achtzehn Monate unschuldig im Gefängnis, nun ist sie wieder frei und bemüht sich das Sorgerecht für ihren jüngeren Bruder zurück zu bekommen. Dafür muss sie dem Jugendamt jedoch beweisen, dass sie dazu in der Lage ist, aber vor allem, dass sie rehabilitiert ist.
Der erste Schritt ist es, einen neuen Job zu bekommen, mit Hilfe ihres Bewährungshelfers bekommt sie die Stelle der Putzfrau auf dem Matis-Anwesen. Auch wenn sie froh um den Job ist, leidet sie unter ihrem Boss, Kastor Matis, den sie insgeheim „Kas-Loch“ nennt. Kas ist im wahrsten Sinne ein Arschloch, das sie immer wieder erniedrigt, und das obwohl er sich offensichtlich zu ihr hingezogen fühlt. Was steckt also hinter seinem Verhalten? Gibt es für Daisy ein Happy End, vielleicht sogar mit Kas?


Meine Meinung:

Rezension zu Nuts von Alice Clayton


Gut gelungenes Buch, aber ein paar Kriterien stören


Allgemeine Informationen: 


Autor: Alice Clayton
Titel: NUTS – Verrückt nach Dir
Reihe: Hudson Valley 1
Verlag: Sieben Verlag
Erscheinungsdatum: 01.11.2017Seiten: 300
Preis:
         - E -Book:  6,99 €
         - Print:      12,90 €
ISBN: 978-3864437490

Inhaltsangabe: 

Roxie Callahan lebt in Kalifornien und arbeitet dort als private Köchin für die Reichen und Schönen, aber vor allem Kalorienbewussten. Auch wenn sie es liebt, läuft ihre Karriere nicht so, wie sie es sich wünscht. Als sie dann auch noch all ihre Kunden verliert und ihre Hippie-Mutter sie um Hilfe bittet, bleibt ihr nichts Anderes übrig, als für den Sommer zurück in ihre Heimat zu kehren und das Familiendiner zu führen.

Ein Lichtblick ist jedoch der Bio Farmer Leo Maxwell, er runden mit seinen Früchten und dem vielen Gemüse nicht nur ihre Gerichte ab, sondern versüßt Roxie mit seinem Anblick auch jedes Mal den Tag. Wenn die Funken so sehr fliegen, kann es dann wirklich nur für einen Sommer sein?



Meine Meinung: