Donnerstag, 18. Januar 2018

Rezension zu "In Between, Die Legende der Krähen" von Kathrin Wandres


Allgemeine Informationen:

Autor: Kathrin Wandres
Titel: In Between, Die Legende der Krähen
Reihe: Ja, Jeder Band ist in sich abgeschlossen
Verlag: im.press
Erscheinungsdatum: 7.12.2017
Seiten: ca. 275
Preis:
         - E-Book: 3,99 €


Klappentext:

** Königin der Lüfte**
Die bildhübsche Naru lebt seit ihrer Kindheit im prunkvollen Schloss des Königreichs Kadosch, das sich unter der Herrschaft Keylahs zu einem der schönsten Länder auf Erden entwickelt hat. Es ware ein beneidenswertes Dasein, wenn nicht ihre immer häufiger auftretenden Visionen wären, in denen sie sich als Krähe wiederfindet. Derweil wird die Idylle des Königreichs durch mysteriöse Angriffe überschattet, bei denen nichts auf die Identität des Täters hinweist außer zurückgelassene schwarze Federn. Krähen gelten in Kadosch als Boten des Todes, aber nur dann, wenn sie alleine auftreten... Es ist fast zu spät, als Naru begreift: Sollte sie tatsächlich die Seele einer Krähe in sich tragen, ist das Königreich so lange in Gefahr, bis sie den ihr vorherbestimmten Lebenspartner findet.


Meine Meinung:

Rezension zu "In Between, Das Geheimnis der Königreiche" von Kathrin Wandres

Eine sehr spannende und emotionale Geschichte



Allgemeine Informationen:

Autor: Kathrin Wandres
Titel: In Between, Das Geheimnis der Königreiche
Reihe: Ja, Aber jeder Band ist in sich abgeschlossen
Verlag: im.press
Erscheinungsdatum: 6.7.2017
Seiten: ca 215
Preis:
         - E-Book: 3,99 €
         - Print:     12,99 €
ISBN: 978-3551301031


Klappentext:

**Prinzessin der Wälder**
Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist - den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt...

Meine Meinung:

Montag, 15. Januar 2018

Rezension zu "Monstermagie" von Lisa Rosenbecker

Süße kleine Monster

Allgemeine Informationen:

Autor: Lisa Rosenbecker
Titel: Monstermagie
Reihe: Einzelband
Verlag: impress
Erscheinungsdatum: 4.1.18
Seiten: ca. 360
Preis:
         - E-Book: 3,99 €


Klappentext:

Ein Monster mit magischen Fähigkeiten adoptieren? In der Welt von Leah gar kein Problem. Als Inhaberin von >>Monsters&Glue<< sucht sie für verlassene oder abgegebene Monster eine neue Familie. Aber mit dem friedlichen Alltag ist es vorbei, als zwei seltsame Fremde auftauchen, die sich nach Monstern mit besonderer Magie erkundigen. Allein der mysteriöse Blake, der sich plötzlich ungefragt in Leahs Leben einmischt, scheint mehr über die beiden zu wissen. Doch auch seine Geheimnisse können für Leah und ihre Monster gefährlich werden...


Meine Meinung:

Mangarezension zu "Black Butler" von Yana Toboso




Heute habe ich etwas ganz besonderes für euch. Nach Jahren hab ich mal wieder zu einem Manga gegriffen und mich dabei für "Black Butler" von Yana Toboso entschieden. Nun möchte ich euch meine Meinung zu diesem Manga mitteilen, aber bitte habt ein wenig Nachsicht mit mir, dass hier ist meine erste Rezi zu einem Manga.

Meine Meinung:


Sonntag, 7. Januar 2018

Rezension zu "All for you, Sehnsucht" von Meredith Wild

Schöne Geschichte, aber...

Allgemeine Informationen:



Autor: Meredith Wild
Titel: All for you, Sehnsucht
Reihe: Bridge-Reihe Band 1
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 26.10.2017
Seiten: ca. 385
Preis:
          - Print: 12,90 €
          - E-Book: 9,99 €
ISBN: 978-3736305885

Klappentext:

Als Maya und Cameron sich nach fünf Jahren zum ersten Mal wieder begegnen, ist es, als ob die Welt um sie herum zum Stillstand kommt. Damals waren sie ein Paar gewesen, verliebt und so glücklich. Aber als Cameron um Mayas Hand anhielt, musste sie die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen - und Nein sagen. Als sie sich jetzt erneut gegenüberstehen, sind die Gefühle von damals augenblicklich wieder da. Und auch die Leidenschaft. Doch kann es für ihre Liebe eine zweite Chance geben, wenn ihre gemeinsame Vergangenheit so voller Schmerz ist?


Meine Meinung: